Informationen für Ärzte

Medikamentenverfügbarkeit und Lieferengpässe

Die Nichtverfügbarkeit von Medikamenten ist den zuständigen Stellen bekannt und der Mangelzustand wird öffentlich dokumentiert.

Hier finden Sie die Übersicht des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) über gemeldete Lieferengpässe für Humanarzneimittel in Deutschland (ohne Impfstoffe):

http://lieferengpass.bfarm.de/ords/f?p=30274:2:609130577714::NO:::

Die Auflistungen der Lieferengpässe von Human-Impfstoffen des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) finden Sie unter folgendem Link:

https://www.pei.de/DE/arzneimittel/impfstoff-impfstoffe-fuer-den-menschen/lieferengpaesse/listen-lieferengpaesse-humanimpfstoffe/listen-node.html

Rückruf Sartan-haltiger Arzneimittel

Hier finden Sie die AMK-Liste der chargenbezogenen Rückrufe Valsartan-haltiger Arzneimittel:

https://www.abda.de/amk-nachricht/artikel/online-nachricht-amk-liste-der-chargenbezogenen-rueckrufe-valsartan-haltiger-arzneimittel/

Bei allen weiteren Fragen, etwa zu kontingentierten Arzneimitteln, stehen wir telefonisch zur Verfügung.